Kein Bild

Was ist Discgolf?

3. Oktober 2016 Driver 0

Discgolf wurde vor über 30 Jahren in den USA “erfunden” und wird inzwischen weltweit gespielt. In Europa ist Discgolf in Skandinavien am Stärksten vertreten, aber auch in Deutschland, Österreich, Schweiz, England, Belgien und den Niederlanden wächst Discgolf stark. Discgolf heißt übrigens nicht Frisbee®-Golf, weil das Wort Frisbee® ein geschütztes Markenzeichen ist. Beim Discgolf geht es wie beim Golf und Mini-Golf darum, einen vorgegebenen Parcours zu durchspielen. Ein Discgolf-Parcours besteht aus üblicherweise 18 Bahnen, auf denen der Spieler mit mehreren Würfen die Distanz zwischen Abwurf und Ziel zu überwinden hat. Dabei muss er natürliche Hindernisse wie Bäume, Büsche, Hügel, Senken, Wasser usw. beachten […]

Kein Bild

Impressum

3. Oktober 2016 Driver 0

Verantwortlich für diese Website Hartmut Wahrmann Moltkestraße 54 44536 Lünen Kontakt: Tel:          +49 (0) 2306 856 2629 Mobil:       +49 (0) 177 445160 DiscGolf4ever@aol.com Webmaster: Danny Strus info@lakersluenen.de Ein Mißbrauch der hier aufgeführten Daten zu anderen Zwecken als dem durch § 5 TMG (TeleMedienGesetz) und § 55 RStV (Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien) vorgesehenen Zweck wird hiermit ausdrücklich untersagt. Ebenso ist es untersagt, Werbung (Spam) – egal in welcher Form – an die aufgeführten Kontaktmöglichkeiten zu senden. Einen Mißbrauch der Daten werden wir straf- und zivilrechtlich verfolgen. Rechtliches Die Ersteller sind für die Inhalte der Grafiken und evtl. Rechtsverletzungen selbst […]

Kein Bild

Seepark

3. Oktober 2016 Driver 0

Mit 24 Bahnen ist die Discgolf Anlage in Lünen der größte Discgolf-Kurs in Deutschland und einer der 6 größten Discgolf-Kurse in Europa! Im Oktober 2007 wurde dieser in Zusammenarbeit mit der Stadt Lünen und Hartmut Wahrmann als erste Discgolf – Anlage in NRW eingeweiht. Der Seepark Lünen entstand 11 Jahre zuvor im Rahmen der Landesgartenschau auf einer ehemaligen Bergbaufläche der Zeche Preußen. Übersichtsplan: Übersichtsplan der erschwerten Bahnen: Die einzelnen Details der erschwerten Bahnen finden Sie weiter unten. Bahnbeschreibungen (normaler Parcours):   Kurze Birdie-Bahn mit leichter Linkskurve                             […]